Donnerstag, 5. Juli 2012

Up Date

Ok, ich mach her mal meldung und berichte was in den letzten wochen so passiert ist :D

erstmal, wir sind gesund und munter angekommen.
der flug war in ordnung, und bis auf das die plaetze  geschrumpft sein muessen, gabs nichts zu meckern.

da wir die einzigen schnaeppfchenfluege genommen haben die es fuer bis nach dem sommer gab, haben wir auch maechtig sparen koennen.
1000 dollar fuer 2 personen hin und rueck flug.
von USA aus ist das natuerlich klasse gewesen denn es war memorial day und amerikaner fliegen an solch einem tag eher nicht so in der welt herum.

nachdem wir erstmal bei einer freundin fuer ein paar tage untergekommen sind, haben wir uns dann in eine WG einquartiert fuer fast 4 wochen.

in der zeit habe ich einen laden gefunden in dem ich mein studio demnaechst eroeffnen kann.
der vermieter hat sogar vorgeschlagen das er es uns so herrichtet, das man da auch wohnen kann. nun baut er fuer uns eine dusche ein und legt die anschluesse fuer die kueche, so das ich auch herd, wasch - und spuelmaschine anschliessen kann.

der mann denkt mit, denn er meint es waehre besser wenn ich nur eine miete haben wuerde und das geschaeft dann auch einfacher klappen kann wegenst geringerer kosten ...smile

der laden ist derzeit noch eine baustelle  und vieles muss erst noch gemacht werden, aber wir sind schon mal eingezogen weil unser WG-leben hat mir nicht so gut gefallen. der hauptmieter raucht schon mrgends tueten und die ganze huette stinkt nach einer amsterdamischen coffee bar.

nicht so mein fall, und da er das den ganzen tag bis tief in die nacht tut, so eine nach der anderen fand ich es wurede zeit auszuziehen.

da ist noch nicht so viel perfect in unserer neuen huette und die sachen sind noch nicht fertig, aber wohlbefinden geht bei mir eh vor.

so, das ist erstmal der IST-zustand.

ah ja, hier mal ein bild, wie es heute morgen bei uns noch a ussah :D



nun wird es aber besser :D
am 24. goenne ich mir ein paar austage und mache mich auf den weg nach venedig/murano
ein guter freund von mir ist glaskuenstler und hat dort sein studio etc. und ich kann bei ihm wohnen fuer ein paar tage. eigentlich mietet er da immer seine kursteilnehmer/studenten ein, die aus der ganzen welt bei ihm bekurst werden. 
mann freue ich mich, ich war seit 6 jahren nicht mehr dort und habe es sehr vermisst

das leben ist echt schoen und die dinge kommen gerade richtig gut zusammen. alles zusammen kann man wirklich behaupten das ich ein sonntagskind bin, obschon am montag geboren, aber irgendwo war bestimmt noch sonntag :D

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,

    ich wünsche Dir ganz viel Glück mit Deiner neuen Unterkunft und mit dem Studio. Außerdem freue ich mich schon sehr darauf, Dich einmal persönlich kennen zu lernen (und auch von Dir zu lernen ;-)

    Wenn ich den Rücken frei habe, werde ich natürlich einen Kursus bei Dir buchen..., aber bis dahin...

    Alle, alles Gute für Deinen Start in Good Old Germany :-)

    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    wie kann ich dir eine mail schreiben? ich würde gerne von den Chirurgenstahl-Ohrsetckern welche bestellen...

    Viele Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen